Geldwäschereibekämpfung Stufe 2

Current Status
Not Enrolled
Price
CHF69
Get Started

Die Ausbildung konzentriert sich auf den Zweck der Anwendung der VSB und der GwV-FINMA-Regeln durch einen Finanzintermediär, um ihn für seine Rolle als Garant deren Einhaltung zu sensibilisieren. Der erste Teil der Schulung legt eine Reihe von Regeln für die Überprüfung der Identität des Vertragspartners und die Identifizierung der wirtschaftlich berechtigten Person fest. Der zweite Teil der Schulung konzentriert sich auf die Risikobeurteilung, indem Zweck und Inhalt der zusätzlichen Erläuterungen sowie die Rolle des Kundenberaters bei der Erkennung von Geldwäscherei- und Terrorismusfinanzierungsrisiken erläutert werden. Die Ausbildung endet mit der Meldepflicht und der Rolle des Finanzintermediärs bei der ordnungsgemäßen Rechtsprechung.